Samstag, 15. November 2014

Schon Mitte November...

...ihr Lieben, wir haben doch tatsächlich schon wieder Mitte November...
...die Zeit rennt...
...aber erst einmal Hallo an alle...
...und vielen Dank für eure lieben Worte zum letzten Post...
...mein Urlaub ist schon wieder seit einer Woche vorbei...
...es fühlt sich an, als wäre ich nie weg gewesen...
...aber genug gejammert...

...die erste Urlaubswoche habe ich bei meiner Familie verbracht...
...mein Brüderlein ist 18 geworden...

 ..hier bei seiner ersten Fahrt mit seinem Geburtstagsgeschenk...

...was für ein Hin und Her..
...erst wollte er am Wochenende feiern, dann doch lieber im Sommer, dann wieder am WE und letztendlich hat er sich dann doch für den Sommer entschieden...

...so konnte ich die Zeit ein wenig zum Stricken nutzen...

...mein erster Hitchhiker ist fertig geworden...
...und er ist so schön kuschelig...

...dann habe ich einen Rapunzelschal angefangen...
...mit der Wolle, die ich dieses Jahr auf der Creativa in Dortmund gekauft hatte...
...was mich aber jetzt ärgert, die Wolle war super teuer, hat aber wie ihr auf dem Foto erkennen könnt einen Farbverlaufsfehler...
...an der "defekten" Stelle war das Garn gerissen und wurde einfach an irgendein anderes Ende drangeknotet (war schon so)...
...das ärgert mich unheimlich...

...dann hat mich neulich die Vorweihnachtsstimmung erfasst und ich hab zusammen mit Herrn Chaos Spritzgebäck gebacken...
...er musste Kurbeln...
...wozu hat man denn schließlich die Männer... :)
...ich habe vier verschiedene Sorten ausprobiert und muss sagen, die mit Mandeln schmeckt mir am besten...
...das sind übrigens die mit den Mandeln...

 ...die waren mit Haselnüssen...

...mit Zitrone...

...ebenfalls mit Zitrone und ich hab einfach noch was schwarze Johannisbeermarmelade rein gemacht...

...rausgekommen sind 4 riesige Schüsseln...
...einige davon wurden noch mit Schoki aufgehübscht...
...aber ich stelle gerade fest, dass ich davon gar kein Foto gemacht habe...
...ebensowenig von den vollen Schüsseln...

...dann sind wieder ein paar neue Teile bei mir eingezogen...

 ...bestellt bei der lieben Yvonne...

...und diese wunderschön verpackten Sachen sind von der lieben Astrid...

...und das waren die Sachen...

...ich hab es endlich geschafft etwas an meiner Decke zu nähen...

...einige wenige fertige Quadrate...

...das sind die bisher fertigen Streifen, die noch zusammen genäht werden müssen...
...5 von 15 sind geschafft...
...dann ist mir letzten Samstag die Vlieseline ausgegangen...
...aber zum Glück war am nächsten Tag Stoffemarkt hier in unserer Gegend...
...und es gab nur einen einzigen Stand mit Vlieseline...
...dementsprechend war auch der Andrang groß...

...am Donnerstag hab ich mich wieder mit meinen beiden Liebsten (Ulla und Thilde) getroffen und wir haben Weihnachtskarten gebastelt...

...so sah unser Tisch wieder aus...

...so, was näher ran an die Sachen...

...zum Mittagessen gab es mal wieder Kronkorken... *lach*
...beim letzten Mal wurde ich von der lieben Doreen...gefragt, wie das mit den Kronkorken funktioniert...
...hier ein kurze Beschreibung...
...es wird ein schönes Papier ausgesucht...
...dort werden 2,5cm große Kreise ausgeschnitten (am besten mit einem Stanzer oder einer Stanzmaschine)...
...Stempel drauf...
...den Rand vom Papier ebenfalls etwas schwärzen...
...die Kronkorken werden mit einer Zange bearbeitet...
...der Rand wird umgebogen...
...das Gummizeug wird rausgepiddelt...
...dann wird der bearbeitete Papierkreis eingeklebt...
...durchsichtiges Embossingpulver drauf...
...gut verteilen...
...in einer Pfanne erwärmen, bis das Pulver sich verflüssigt...
...abkühlen lassen und fertig... :)

...das sind Thilde ihre fertigen Karten...

...genau wie diese hier...

...Ullas Werke...

...und meine...

...ebenso wie die...

...Rufus war beleidigt ;)...

...Moony guckte skeptisch...

...keine Sorge, die beiden sind nicht zu kurz gekommen...

...Thilde zeigte uns ihre gestrickten Handstulpen...
...die waren aber noch nicht ganz fertig...
...Ulla musste als Handmodell herhalten...

...Thilde hatte für Ulla und mich noch ein paar kleine Küchlein gezaubert...
...die sind aber nur für Dekozwecke gedacht und nicht zum Verzehr...
...die wären zu hart um sie zu verspeisen...
...süß oder?...

...und damit wären wir auch schon wieder am Ende engekommen...
...Ihr hat es geschafft... :)

...Ganz lieb möchte ich an dieser Stelle noch Aurora...eine Freundin von Ulla grüßen (unbekannterweise)...aber ich weiß, dass sie hier auch mitliest... :)
...euch allen wünsche ich eine besinnliche Vorweihnachtszeit...

Ganz liebe Grüße
eure Janine

Kommentare:

  1. Liebe Janine,
    oh das glaube ich dir gerne, dass du enttäuscht bist wegen den Fehlern in der teuren Wolle. Das ist mir aber auch schon passiert. Dein Hitchhiker ist ja klasse und auch dein Rapunzelschal wird super - wenn du ihn um deinen Hals trapierst, achtet keiner auf den Fehler:-)))). Ich wünsche dir auch eine feine Zeit, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Daniela,
      danke für die lieben Worte und dass du bei mir vorbeigeschaut hast... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  2. Hallo meine liebe Janine,
    das war ja wirklich ein "Karten-Bastel-Marathon"; tolle Weihnachtskarten sind bei euch entstanden.
    Das ist eigentlich schon "Betrug" wenn bei teurer Wolle der Farbverlauf nicht stimmt und dann auch noch zwei Enden zusammen geknotet sind. Das darf eigentlich nicht sein. Mach' halt das Beste d'raus! Ansonsten sind ja beide "Hals-Schmeichler" sehr schön geworden.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: demnächst kommt eine Mail von mir mit einem "guten" Tipp bezüglich der Kartengestaltung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,
      danke für deine lieben Worte...ja, wenn ich mit meinen lieben Mädels zusammen sitze, dann wird direkt viel produziert, da wir uns ja nicht so oft sehen, müssen wir diese knappe Zeit nutzen um kreativ zu sein...auf deinen Tipp bin ich schon sehr gespannt... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  3. Hallo liebe Janine,

    danke für die Anleitung. so ein Pulver bekomme ich doch sicher bei Amazon - oder?!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      das Pulver bekommst du dort sicherlich, aber bestimmt auch in jedem Bastelgeschäft... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  4. Liebe Janine,

    pieps, da schaue ich schnell mal raus aus meinem Umzugskarton :-). Herrlich, Du hast auch einen Rapunzelschal gemacht. Ich finde den echt witzig, gerade heute hatte ich meinen wieder an :-). Mmmhh lecker sehen Deine Plätzchen aus. Ich werde sie mir wohl dieses Jahr kaufen müssen denn ich weiß überhaupt gar nicht wann und wo ich sie denn backen sollte. Ja, und einen 18. Geburtstag hatten wir letzte Woche auch. Hier wurde unser Sohn erwachsen und die Feier gleich am Wochenende feucht und laaaang :-))

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin,
      ich bewundere es, dass du zwischen all dem Stress noch Zeit findest hier vorbei zu schauen...bin mal gespannt, wann ich dazu komme den Rapunzelschal fertin zu machen...ich werde es euch dann zeigen... :) ...und die Zeit vergeht...so schnell werden die Kleinen groß...
      Ich wünsche dir einen möglichst stressfreien Umzug
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  5. liebe janine, den ärger mit der wolle kenne ich!!! gerade dort, wo auf keinen fall ein knoten sein darf, kommt ein knoten!!! sicherlich man zieht den knoten nach hinten, aber trotzdem!!!
    manchmal fällt es trotzdem auf!!!
    und deine plätzchen sehen super lecker aus!!! danke für deinen besuch und liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      schön, dass du mal vorbei schaust...ja, ich denke das Wollproblem kennt so ziemlich jeder...aber egal, es gibt Schlimmeres...
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  6. Liebe Janine,
    mensch, warst Du wieder fleißig.
    Den Rapunzelschal finde ich klasse. Sieht man denn den Farbverlauf so doll, wenn Du ihn anhast?
    Und Deine Karten sind klasse geworden, ich muss auch mal anfangen.
    Nun wünsche ich Dir einen schönen Tag mit Deinen tollen Einkäufen, trink eine Tasse Tee und genieße Deine leckeren Plätzchen,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ich denke, wenn der Rapunzelschal fertig ist wird man den Farbverlaufsfehler nicht mehr sehen...ich hoffe es zumindest... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  7. Danke Janine!!!
    Das mit den Kronkorken steht auch noch auf meiner To Do Liste :o) Sieht toll aus :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid,
      da bin ich mal auf deine Kronkorkenwerke gespannt...deine To Do Liste wirde bestimmt täglich länger... ;) ...da geht es mir ganz genauso... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  8. Liebe Janine,
    hihi....das Kissen ist aber auch zu schön, nicht wahr?
    Jaaaa der Preis von dem Kerzentablett ist echt unschlagbar.
    Mir und der Bauchmaus geht es gut....wird alles ziemlich beschwerlich jetzt, aber gut....noch 7 Wochen, das schaff ich auch noch ;-))))
    Hab einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      ja, das Kissen ist absolut toll...schön, dass es dir und der Maus gut geht...die 7 Wochen werden sicher noch was anstrengend, aber dann habt ihr es beide geschafft... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  9. liebe Janine,
    das Ist ja ärgerlich mit der Wolle, das hätte mich auch wirklich fuchsig gemacht, zumal sie so teuer war, aber was will man im Nachhinein dann machen?
    eure Bastelarbeiten sehen ja toll aus, ich war ja auch bei LaBlanche am Stand und da gab es die Vorführung mit den Kronkorken, das fand ich so super. aber alle zutaten dort zu kaufen ist ganz schön happig, findest du nicht?
    dann lieber eigene Korken nehmen, die Idee ist super, womit klebst du das ein?
    die Karten sind jedenfalls ganz ganz toll und so individuell.
    Und gebacken hast du auch schon,..puhh ich muss auch noch...ganz liebe Grüße ndn einen schönen 1.Advent, cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cornelia,
      ich denke, wenn der Schal fertig ist und getragen wird, sieht man das bestimmt nicht mehr...und nein, die Sachen haben wir nicht bei LaBlanche gekauft...wir machen die Kronkoren immer selber...stanzen dann Papier aus, mit Alleskleber in den Kronkorken geklebt und durchnsichtiges Embossingpulver drauf und heiß machen...das ist eine recht kostengünstige Variante... :) ...ich wünsche dir und deinen Lieben auch einen schönen Start in den Advent...
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  10. Liebe Janine,
    soviele, wundervolle Dinge gab es im November bei dir ;o)! Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      danke für deinen Besuch bei mir... :) ...ich freu mich über jeden Einzelnen von euch... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  11. .... meine Güte warst Du fleißig, dann hast Du Dir die schönen Dinge ja auch richtig verdient ;O)
    Hund auf dem Sofa... wir herrlich!!!!!

    GGGGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katja,
      ja Rufus liebt "sein" Sofa...er teilt es aber acuh sehr gerne mit jemanden, der ihn dann etwas das Fell krauelt... :) ...Hund möchte man sein...oder Katze... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen
  12. Liebe Janine,

    jetzt hätte ich deinen Post fast schon wieder verpasst. Das mit dem teuren Garn kann ich gut verstehen, mich ärgert das auch immer, wenn es einfach
    irgendwo angeknotet ist. Hihi wie bei uns, da muss auch mein Mann kurbeln wenn es Spritzgebäck gibt. Dieses Jahr habe ich es aber noch nicht geschafft.
    Das sieht ja richtig lecker aus bei dir.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmgard,
      ich denke, wenn der Schal fertig ist, wird man den Fehler nicht mehr so sehen...es gibt Schlimmeres im Leben...das ist toll, dass fast überall die Arbeitsteilung beim Spritzgebäck herstellen gleich ist... :)
      Ganz liebe Grüße
      Janine

      Löschen