Dienstag, 19. August 2014

Schon wieder ist ein Monat rum...

...und die Ferien ebenfalls...


Hallo ihr Lieben...

jetzt ist es geschafft...heute ist der letzte Ferientag...ich muss ehrlich sagen "Gott sei Dank!"...da ich in einem Kinderheim in einem sehr kleinen Ort arbeite und es dort kaum Möglichkeiten gibt etwas zu machen und wir für 15 Bewohner nur einen PKW mit 7 Sitzen zur Verfügung haben, hieß es die meiste Zeit - wir müssen im Heim bleiben...dazu kam noch das oft sehr schlechte Wetter, so dass wir nicht einmal in den Garten konnten...ich bin froh...auch für die Kiddies...dass ab morgen die Schule wieder losgeht...unsere Kinder gehen nämlich sehr gerne zur Schule...

so, genug rumgemault... ;)


dieses süße Brettchen habe ich bei unserem Ferienausflug nach Trier gefunden...es musste einfach mit...und an dem Tag war es so brütend heiß, dass man schon vom nichts-tun weggeflossen ist...

Viel ist nicht passiert in dem Monat...zumindest was das kreative Werkeln angeht...mangels Zeit...leider...
aber ein bisschen was habe ich auch gemacht...


ich habe mir meine neuen Tilda-Stoffe vorgeholt und...


habe sie "fachgerecht" in kleine Quadrate geschnitten...


wobei ich noch lange nicht fertig bin...das ist noch nicht annähernd die Hälfte...


dann lerne ich im Moment Socken zu stricken...von meiner lieben Thilde...
auf dem Foto seht ihr drei meiner 5 Erstlingswerke...


meine dritte Ferse...
habe den Schaft selbstständig gestrickt, bis ich 5 davon hatte...dann habe ich die erste Ferse unter Anleitung meiner lieben Thilde gestrickt...bei der zweiten hat sie mich nur noch Beaufsichtigt und Nummer drei und vier habe schon ganz alleine hinbekommen...Nummer 5 wartet noch auf Fertigstellung...habe schon zwei Socken soweit, dass mir Thilde die Spitze zeigen kann...wenn wir uns das nächste Mal sehen...bin schon ganz aufgeregt...hätte nämlich nicht gedacht, dass es gar nicht so schwer ist...

Dann ist meine liebe Ulla endlich wieder aus der Kur zurück... :)
und wir haben uns gleich mal mit Thilde und noch einer Freundin bei ihr getroffen...


die zwei lustigen Gesellen hatte Ulla in der Kur gefilzt...


Ullas Sonnenblume war so schön am Leuchten...


und auch ihre Hortensie zeigte sich in voller Pracht...


und weil so schönes Wetter war sonnten sich auch Artemis...


und Sokrates in ihrem Freigehege im Garten...


für unser Treffen hatte ich am Tag vorher diese leckeren finnischen Zimtschnecken gebacken...super lecker kann ich euch sagen...am besten schmecken sie, wenn sie noch lauwarm sind...


diese süße Minisocke hatte Thilde uns gestrickt...da kann man super eine Einkaufchip oder einen kleinen USB-Stick drin verstauen...

Dann kam vor einiger Zeit ein tolles, prall gefülltes Päckchen von der lieben Karin ...


darin waren so tolle Sachen...


diese süßes Topflappen hatte sie mir auf meinen Wusch hin gehäkelt... 


außerdem waren noch dieses so schön bestickte Geschirrtuch...


und dieses Töpfchen mit meinem Lieblingsmuster drauf dabei...


und noch Borten...


und Knöpfe waren ebenso mit dabei...


genauso wie ein mit meinem Anfagsbuchstaben besticktes Fähnchen und eine tolle selbstgemachte Karte... 
Liebe Karin nochmal ganz lieben Dank für den Tausch...ich hab mich so gefreut...und freu mich immernoch... :)

Es war auch noch eine Nettigkeit mit im Päckchen...die zeige ich euch beim nächsten Mal...es stehen ja noch die Nettigekeiten vom letzten Post aus...die ich jetzt endlich mal fertig stellen kann und dann gibt es beim nächsten Mal eine neue Runde bei mir...

das war es auch schon wieder...


mit diesem Bild verabschiede ich mich von euch...bis demnächst

Eure Janine

P.S.: Ich habe in letzter Zeit aufgrund des Zeitmangels wenig bei euch kommentiert...aber immer alles gelesen... :)