Dienstag, 14. Juli 2015

Stiefmütterlich...

...habe ich meinen Blog in letzter Zeit behandelt...

...aber ersteinmal Hallo ihr Lieben...
...falls überhaupt noch einer da ist...

...meine letzter Post liegt ja nun schon mehr als 2 Monate zurück...
...komisch, wie schnell die Zeit vergeht...
...ist mir gar nicht so lange vorgekommen...
...von Anfang Mai hatte ich 3 Wochen Urlaub, in denen ich kaum kommentiert habe...
...ich habe also meinen Urlaub voll und ganz genossen...
...eine Woche lang war ich wieder in meiner Heimat, wo ich mich super entspannen konnte...ich habe viel gelesen und die Zeit mit meiner Familie verbracht...
...nach dem Urlaub hatte mich schnell der Arbeitsalltag wieder und hier und da kam noch etwas dazu...
...dann Ende Juni waren wir erneut in der Heimat...mein Brüderchen hatte Abiball und Zeugnisübergabe...
...wir waren die Überraschungsgäste...und die Überraschung ist uns absolut gelungen...er hat sich so gefreut...und ich mich auch...sehe ich meine Familie meist nur 2x im Jahr...

...so, aber jetzt von Vorne...
...im meinem Mai-ZuHause-Urlaub hatte ich Geburtstag...
...und so tolle Sachen habe ich geschenkt bekommen...


...das Retro-Radio steht schon so lange auf meiner Wunschliste...


...genau wie die Stickermaschine...


...schnuckelige Tassen von Lisbeth Dahl...


...und dieser wunderhübsche Krug ebenfalls von Lisbeth Dahl...


...und dieses tolle Buch...

...ich liebe Geschenke und freue mich auch heute immernoch wie ein kleines Kind...
...aber genauso gerne, wie ich Geschenke bekomme, liebe ich es anderen eine Freude zu bereiten... :)

...mich hat schon vor längerer Zeit eine super tolle Überraschung erreicht...

...von der lieben Karin...



...die süßen Schrubbelchen hab ich ja schon auf so manchem Blog bewundert und Karin hat mir ebenfalls welche gewerkelt...
...auch auf diesem Wege nochmal ein ganz liebes Dankeschön an dich...

...dann hab ich mich natürlich auch ein paar Mal mit meinen beiden Lieben, Thilde und Ulla, getroffen und wir waren natürlich auch wieder fleißig...




...diese süßen Magnete z.B. haben wir selbst gestaltet...die Form hatte ich im Urlaub entdeckt und einfach mal für Thilde gekauft, die uns immer die tollen Sachen aus Gips oder Beton gießt...



...und da hängen sie an meiner Wohnungtür...und sie passen ganz wunderbar zu dem Magneten, den ich von der lieben Cornelia  geschenkt bekommen habe... 




...und den süßen Tilda-Wal hat Thilde für Ulla genäht...


...ich hab noch ein paar Tilda-Erdbeeren genäht...


...und diese riesige Decke hat Thilde gemacht, aus den Halstüchern ihrer Kinder...diese hatte sie aufgehoben und nun haben sie eine tolle neue Verwendung gefunden...das eine blaue Tuch stammt sogar noch von ihrer verstorbenen Mama...

...Ulla hatte auch Erdbeeren genäht...und ich hab vergessen sie zu fotografieren... :(


...Ullas Tochter Alina hat versucht mir das Häkeln beizubringen...hier schon mal ein erster Versuch...schön ist anders, aber immerhin...


...jetzt schmuggel ich euch noch ein bisschen Mohn dazwischen, diesen habich bei einem Spaziergang fotografiert...


...dieses süße Tilda-Nähmaschinen-Nadelkissen steht jetzt neben meiner Nähmaschine...stammt aber nicht von mir...


...genau wie dieses tolle Scheren-Etui...

...das war es auch für heute schon wieder...aber der nächste Post steht schon in den Startlöchern...


Macht es gut ihr Lieben und bis bald

...Ein ganz besonderer Gruß geht an meine liebe Thilde, die im Moment weit weg ist...Lass es dir gut gehen!!!...

Eure Janine